aaynkh aftby Book Archive > German 12 > 91. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 14. bis 18. April by F. Anschütz, F. Krück, H. Kreuzer, E. Ritz, G. Schettler, H.

91. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 14. bis 18. April by F. Anschütz, F. Krück, H. Kreuzer, E. Ritz, G. Schettler, H.

By F. Anschütz, F. Krück, H. Kreuzer, E. Ritz, G. Schettler, H. Greten (auth.), Professor Dr. Klaus Miehlke (eds.)

Show description

Read or Download 91. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 14. bis 18. April 1985 PDF

Best german_12 books

Mitarbeiterführung in Arztpraxis und Klinik: Band 1 Höhere Leistung durch kooperatives Führen

Wie in kaum einem anderen Bereich steht im Gesundheitswesen das Führungsproblem im Mittelpunkt: Menschen müssen beeinflußt, "geführt" werden. Führung ist nicht nur bedeutsam im Verhältnis Vorgesetzte/Mitarbeiter; auch Patienten müssen geführt werden. Jeder Arzt, jede Führungskraft im Gesundheitsbereich muß Anleitungen geben, ohne dies jemals systematisch gelernt zu haben, und zwar in einer Zeit, die vom "Wertewandel" gekennzeichnet und von Menschen geprägt ist, die selbstbewußter und kritischer sind, als die der iteration vor ihnen.

Arteriosklerose: Molekulare und zelluläre Mechanismen Sicherheit von Prävention und Therapie

Die Diagnose und Therapie von atherosklerosebedingten Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in jüngster Zeit durch sehr rasch fortschreitende Entwicklungen gekennzeichnet. Dies betrifft sowohl die Ergebnisse der Grundlagenforschung wie auch deren Umsetzung in praktische Empfehlungen. Das Buch enthält die Beiträge des V.

Biographische Unsicherheit: Formen weiblicher Identität in der „reflexiven Moderne“: Das Beispiel der Zeitarbeiterinnen

Ich möchte die Publikation dieser Arbeit, die im Sommer 1991 am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie der Philipps­ Universität Marburg als Dissertation angenommen wurde, zum Anlaß nehmen, einigen Personen und Institutionen zu danken, die mich in den letzten Jahren unterstützt und gefördert, mit mir diskutiert und meine Manuskripte gelesen, mich auf Literatur aufmerksam gemacht, mich in Motivationstiefs ermutigt und bei allzu großen Höhenflügen auf den Bo­ den der Tatsachen zurückgeholt haben.

Extra resources for 91. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 14. bis 18. April 1985

Sample text

Kannel WB (1984) Hypertensive Disease in the elderly: A consequence of Arteriosclerosis or blood pressure. In: Bergencr M, Grobccker H (Hrsg) Hypertonie im Alter: Normvariante oder Krankheit? Schattauer, S 31-48 -13. Terasawa F, Kuramoto K, Ying LH, Suzuki T, Kuramochi M (1972) The study on the hemodynamics in old hypertensive SUbjects. Acta Gerontol Jpn 56:47 -14. Goldstein DS (1981) Plasma norepinephrine in essential hypertension. A study of the studies. Hypertension 3: 48- 52 - 15. Buhler FR, Kiowski W, Landmann R, Van Brummelen P, Amann W, Bolli P, Bertel 0 (1981) Changing role of beta and alpha-adrenoceptor-mediated cardiovascular responses in the transition from high-cardiac output into a high-peripheral resistance phase in essential hypertension.

Reduction in mortality of persons with high blood pressure including mild hypertension. lama 242:2562-2571 - 35. The Management Committee (1979) The Australian therapeutic trial in mild hypertension. Lancet 1: 1261 ~ 1267 ~ 36. The European Working Party on High Blood Pressure in the Elderly (EWPHBPE) (1984) Antihypertensive therapy in elderly patients. Ninth Interim Report. Neth J Med 27: 165~ 170 ~ 37. Buhler FR (1983) Age and cardiovascular response adaption. Determinants of an antihypertensive treatment concept primarily based on beta-blockers and calcium-entry blockers.

Br J Clin Pharmac 14: 304-305 - 26. Norbury HM, Franklin RA, Marrot PK, Warrington SJ (1984) Pharmacokinetics of oral indoramin in elderly and middleaged female volunteers. Eur J Clin PharmacoI27:247-249 ~ 27. Andreasen F, Hansen U, Husted SE, J~nsen JA (1983) The pharmacokinetics of frusemide are influenced by age. Br J Clin Pharmac 16: 391 ~397 - 28. Mohrke W, Mutschler E, Volger K-D, Muhlberg W, Platt D. Triamterene kinetics in the higher age. In: Platt D (ed) Cardiology and ageing. Schattauer, Stuttgart, pp 367-377 - 29.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 9 votes